Donnerstag, 14. Januar 2016

Die Besten Workouts auf Youtube

Hallo meine Lieben!
Meine Neujahresvorsätze sind voll im Gange - und JA sportlicher werden steht auch wieder auf meiner Liste ganz weit oben ;)
Ich persönlich mache richtig gerne Workouts zu Hause mit Youtube Videos, weil ich immer viel motivierter bin, wenn noch jemand anderer die Übungen macht als ich haha. Deshalb habe ich jetzt meine liebsten Youtube-Workouts für euch, die wirklich hilfreich sind! :)


1. Cardio oder auch "Sport ist Mord":
Einen Kanal, den ich für seine Cardio und "Ganz Körper Workouts" liebe ist POPSUGAR Fitness. Ich bevorzuge das 20-Minute No-Running Cardio Workout, weil da wirklich der ganze Körper trainiert wird. Ein weiterer Favorit ist das 15-Minute Boxring Workout, es benötigt nur eine Viertel Stunde und trotzdem ist man danach mehr als FERTIG haha - perfekt wenn man mal nicht allzu lange Zeit hat :)
Mein letzter Liebling ist das Burn 300 Calories in 30 Minutes with this Workout! Probiert es mal aus und ich verspreche euch, danach spürt ihr euren ganzen Körper und Muskeln von denen ihr nicht einmal wusstet, dass sie existieren!

2. Abs, Abs, Abs:
Workouts für Bauchmuskeln gibt es ja wie Sand am Meer, aber ich kann ich folgende 3 nur wärmstens empfehlen. Ich glaube langsam merkt man, dass ich ein Fan von XHIT Daily bin.. also The Best Victoria Secret Ab Workout und das Rapid Abs Workout sind auch wirklich gut, und obwohl sie nur eine viertel Stunde dauern, ist man danach wirklich erledigt.
Ein weiteres tolles Workout ist das 10 Min Abs Workout von FitnessBlender - das einzige was hier noch wichtig ist, ist es sich Musik aufzudrehen! Sonst wird ja niemand motiviert ;)

3. Beine & inner thighs:
Ich selbst mache am liebsten Workouts für die Beine, weil ich die meiner Meinung nach am meisten trainieren sollte haha. Leider ist es schwer welche zu finden, die richtig gut sind - aber ich habe hier meine Geheimwaffen für euch!
Das Victoria's Secret Model Workout: 10 minute Fat Blasting Circuit ist richtig richtig toll und ein Workout, dass ich meistens noch am Ende von anderen Workouts dranhänge. Es dauert nur 10 Minuten und sogar da spürt ihr schon alle Muskeln, die ihr in den Beinen habt!
Ein weiterer Kanal der mir sehr am Herzen liegt ist XHIT Daily. Hier sind die Workouts kurz und knackig und trotzdem sehr hilfreich :) Eines meiner Lieblinge ist das How to get Legs like a Victoria's Secret Angel Model Workout - dauert auch nur 10 Minuten und ist total hilfreich und leicht mit anderen zu kombinieren. Außerdem ist Rebecca Louise einfach total sympathisch haha!
Bei dem nächsten Workout muss man wirklich sagen old but gold! Es ist schon viele viele Jahre alt, aber ist und bleibt mein Liebling wenn es darum geht, denn inneren Oberschenkeln den Kampf anzusagen - POP Pilates: Inner Thigh Insanity ist einfach der Hammer und ich verspreche euch, ihr werdet eure Beine spüren!

4. Ein schöner Rücken kann auch entzücken: 
Ich persönlich bin kein Fan von Rücken Workouts und konnte mich noch nie für sie begeistern. Für mich haben die meistens irgendwie mehr was mit Yoga zu tun und ich komme mit den meisten einfach nicht zu recht. Obwohl es eigentlich sehr wichtig ist den Rücken zu trainieren, wenn man auch die Bauchmuskeln trainiert!
Obwohl ich es nicht gerne mache, habe ich trotzdem ein paar Workouts gefunden mit denen ich zu recht komme. Zuerst das XHIT Sexy Back Workout, das habe sogar ich ohne Rückenschmerzen überstanden, weil die Bewegungen sehr langsam gemacht werden :)!
Back on Fire POP Pilates ist auch ein richtig tolles Workout, der einzige Nachteil ist, dass man dazu Hanteln benötigt.
Mein letzter Favorit ist die Tuning Lower Back Workout Routine von FitnessBlender - richtig anstrengend aber dafür nur 8 Minuten lang. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich prinzipiell Workouts von FitnessBlender immer recht hart finde :P

5. Bootytime:
Jetzt ist es so weit! Jetzt zeige ich euch meinen heiligen Gral, mein Herzstück, mein Ein und Alles was Workouts angeht! Mein Geheimtipp in Sachen Boooottttyyy ist das Anti-Cellulite Workout, DAS Po Training schlecht hin. Leute das meine ich total ernst, macht dieses Workout, es ist wirklich eines der Besten die ich bis jetzt in Sachen Po gemacht habe ;)
Dann natürlich wieder ein Workout von XHIT und zwar das Victoria's Secret Angel Butt Workout, das ich sehr empfehlen kann. Last but not least habe ich noch den POP Pilates: Butt Blaster! Obwohl ich mir bei Workouts von Blogilates relativ schwer tue, weil ich von ihnen oft Schmerzen bekomme, muss ich sagen, dass ich das sehr hilfreich und gut finde :)

6. Tanz Workout - Wenns etwas Spaß machen soll:
Kennt ihr das wenn man einfach keine Lust auf normale Workouts hat aber sich trotzdem bewegen will? Ich kenne das nur zu gut und habe schon oft das Internet wegen Zumba Videos durchstöbert.. wo ich aber leider nicht wirklich fündig geworden bin - also wenn ihr ein gutes Workout kennt, gebt mir Bescheid!
Stattdessen habe ich hier 2 Tanzworkouts, die zwar glaube ich nicht allzu effektiv sind, aber trotzdem kommt man an seine Grenzen haha das Wichtigste dabei ist doch, seine eigene Musik aufzudrehen, zu der man so richtig abshaked normalerweise, dann ist man gleich noch motivierter ;)
Das 10 Minute Cardio Dance Abs Workout finde ich eigentlich relativ gut, auch wenn ich hier sehr schnell Seitenstechen bekomme haha. Auch ein richtig nettes Workout, was aber nicht soo effektiv ist, ist das Burn Calories with this Danke Party Workout. Aber allein der nette Herr in der Mitte mit seiner richtig stylischen Hose ist schon Grund genug das Video zumindest anzuklicken haha :P

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen für Sport motivieren! Mir persönlich hilft da auch immer sehr die richtige Musik zu hören :)
PS: Keine Sorge, demnächst werde ich euch verraten welche Lieder ich am Liebsten zum Laufen oder Sport machen höre!

Eure Jenny

Fotos von Pinterest: Spotebi :)

Kommentare: